Pfingsten an der Ostsee

Der Strand von Koserow

Der Strand von Koserow

Nach Ostern gehört Pfingsten zu den wichtigsten Veranstaltungen der Vorsaison an der Ostseeküste. Mitte Mai dürfen sich Urlauber in den Seebädern vielerorts bereits auf die ersten warmen Strandtage an der Ostsee freuen. Pfingsten 2013 an der Ostsee verspricht einmal mehr Veranstaltungen für die ganze Familie, maritimes Flair und eine Vielzahl an attraktiven Urlaubsangeboten. Zu den diesjährigen Highlights gehört das 14. Internationale Kleinkunstfestival auf Usedom. Pfingsten gibt traditionell den Auftakt zur Sommersaison auf Usedom, Rügen und entlang der Küste in Mecklenburg-Vorpommern. Die ersten milden Tage lassen eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten zu. Neben Radfahren entlang einem der gut ausgebauten Wege vermittelt eine Tour auf dem Ostseeküstenradwanderweg zu Fuß eine Vielzahl von unterschiedlichen Impressionen. Auf diesem können beispielsweise Urlaubsorte wie Rerik und Kühlungsborn besichtigt werden.

Pfingstmarkt 2013 in Karlshagen

Vor allem die Ostseeinsel Usedom präsentiert sich zu Pfingsten 2013 mit einem vollen Veranstaltungskalender. Zu den Höhepunkten gehört der Pfingstmarkt 2013 in Karlshagen. Er sorgt am 17. Mai 2013 für ein buntes Markttreiben auf dem Strandvorplatz von Karlshagen. Er ist Teil des Internationalen Kleinkunstfestivals auf Usedom. Der Pfingstmarkt wird sich mit zahlreichen Kleinkünstlern und Angeboten erneut als Veranstaltungshighlight  zu erkennen geben. Auch in den anderen Ostseebädern der Insel warten zahlreiche Events darauf entdeckt zu werden.

Internationales Kleinkunstfestival auf Usedom

Auch in diesem Jahr findet auf Usedom erneut das Internationale Kleinkunstfestival statt. Es gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen zu Pfingsten an der Ostsee 2013 und begeistert in Seebädern wie Karlshagen, Heringsdorf und Zinnowitz mit zahlreichen Events. Das Internationale Kleinkunstfestival wird in diesem Jahr bereits zum 14. Mal ausgetragen und wird erneut zahlreiche Künstler aus aller Welt unter einem Dach vereinen. Die Besucher dürfen sich auf Zauberei, Pantomime und Jonglerie freuen. Für einzigartige Unterhaltung werden auch Straßentheater, Animation und Comedy sorgen. Trassenheide hat zum Internationalen Kleinkunstfestival einmal mehr das traditionelle Pfingstfest zu bieten. Es findet am 19. Mai 2013 in der Konzertmuschel statt und präsentiert sich als Fest für die ganze Familie. Neben schönen Kinderliedern wartet das  Kurkonzert der „Pommerschen Bläsergruppe“ darauf entdeckt zu werden.

Pfingsten 2013 auf Fehmarn und Rügen

Neben Usedom locken auch die beiden Ostseeinseln Fehmarn und Rügen mit Veranstaltungshighlights zu Pfingsten 2013 an die Ostsee. Auf Fehmarn findet im Freilichtmuseum Katharinenhof der Mittelaltermarkt statt. Als Teil des großen Mittelalterspektakels soll es die Geschichte erlebbar machen. Anlässlich des Mittelaltermarktes wird das Museumsgelände in einen mittelalterlichen Marktplatz mit buntem Markttreiben und einer Vielzahl von Handwerk verwandelt. Für Familien mit Kindern ist der Mittelaltermarkt auf Fehmarn ein besonderes Highlight. Sie werden mit Leder punzieren, Bernstein schleifen und verschiedensten Kinderspielen aktiv eingebunden. Auf Rügen lockt zu Pfingsten 2013 der Mühlentag in Sellin an die Ostsee. Er findet am 20. Mai 2013 statt und beginnt um 13 Uhr. Der Mühlentag lädt zu Pfingsten an der Mühle Altensien ein. Die Gäste haben die Möglichkeit gemeinsam mit dem Bäckermeister Otto Ehrke Brot zu backen. Begleitet wird die alte Brotbackkunst mit Musik aus dem Norden. Für die kleinen Gäste stehen allerhand Highlights bereit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>