Silvester an der Ostsee

Wenn die Weihnachtszeit in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein angekommen ist, beginnen vielerorts die Vorbereitungen für Silvester an der Ostsee. Immer mehr Urlauber entscheiden sich dazu den Jahreswechsel an der Ostseeküste zu verbringen. Auch 2012 haben sich die Seebäder und die beliebten Urlaubsorte an der Küste besondere Highlights für Silvester an der Ostsee einfallen lassen. Das Portfolio der diesjährigen Veranstaltungen reicht angefangen von der Silvesterfeier am Strand bis hin zu Konzerten mit Livebands an den Promenaden der Ostseebäder. Vielerorts wird mit Glühwein und heißem Tee für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Das Highlight einer jeden Silvesterfeier an der Ostsee ist das Feuerwerk, mit dem das neue Jahr feierlich begrüßt wird. Bekannte Silvesterfeuerwerke finden in den Seebädern Binz, Sellin, Heringsdorf und Bansin statt. Wie in den Vorjahren darf auch zu Silvester 2012 an der Ostsee aus zahlreichen Veranstaltungen gewählt werden. Neben ausgelassenen Strandpartys stehen vielerorts auch Galadinner zur Verfügung.

Silvester 2012 in Kühlungsborn und Boltenhagen

In Kühlungsborn und Boltenhagen erwartet Besucher ein sehr umfangreiches Programm zu Silvester 2012. Die Feierlichkeiten zum Jahreswechsel beginnen im Ostseebad Boltenhagen bereits am 30. Dezember 2012. Ab 19 Uhr beginnt die Party „80er Jahre Party“, zu der unter anderem ELECTRIC LIGHT ORCHESTRA begrüßt wird. Am 31. Dezember 2012 kommen in Boltenhagen ab 14 Uhr die kleinen Feriengäste auf ihre Kosten. Sie dürfen sich auf Kinderschminken, Kinder-Silvester-Disco und ein großes Feuerwerk verlassen. Die Silvesterparty für die Erwachsenen beginnt um 19 Uhr. Um Mitternacht wird die Seebrücke von Boltenhagen mit einem grandiosen Feuerwerk in ein besonderes Licht getaucht. Im Ostseebad Kühlungsborn wird Silvester am 31. Dezember 2012 ab 20 Uhr gefeiert. Die Veranstaltung startet auf dem Seebrückenvorplatz mit einem Tanz unter freiem Himmel. Ein Feuerwerk am Kopf der Seebrücke begrüßt um Mitternacht das neue Jahr.

Silvester 2012 auf der Ostseeinsel Rügen


Auch die Ostseeinsel Rügen hat sich für Silvester 2012 am Meer besondere Angebote einfallen lassen. Die Feierlichkeiten  zum letzten Tag des Jahres starten in Binz bereits um 12 Uhr. Das große Feuerwerk findet in dem Seebad schon um 18 Uhr statt, sodass auch die kleinen Urlauber dieses genießen können. Vom 27. Dezember 2012 bis 6. Januar 2013 kann der Wintermarkt in Binz besucht werden. Silvester 2012 kann aber auch in Sellin gebührend gefeiert werden. Im Fokus des Ostseebades steht die Seebrücke, die kurz nach Mitternacht mit einem Höhenfeuerwerk in ein besonderes Licht getaucht wird. Silvester 2012 wird in Bergen auf Rügen im “Parkhotel Rügen” gefeiert. Von 20 bis 3 Uhr erwartet Besucher ein Silvesterball mit umfangreichem Programm. Der Eintritt pro Person beläuft sich auf 90 Euro.

Silvester 2012 auf Ostseeinsel Usedom

Die letzten Tage des Jahres werden auf Usedom mit der „Zauberhaften Winterwelt am Meer“ gefeiert. Die Winterwelt kann in Heringsdorf vom 27. Dezember 2012 bis 01. Januar 2013 besucht werden. Neben Väterchen Frost dürfen sich die Besucher des Seebades auf ein buntes Programm freuen. Kunsthandwerk, Lichterglanz und Live-Musik heizen während der Veranstaltungstage Einheimischen und Urlaubern ein. Zu den Höhepunkten zu Silvester an der Ostsee gehört das musikalisch begleitete Feuerwerk in Heringsdorf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>