Zempin veranstaltet Adventsbasar 2016

Zempin veranstaltet Adventsbasar 2016

Zempin veranstaltet Adventsmarkt

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen und mit ihr hat ein ganz besonderer Zauber an der Ostsee Einzug gehalten. Es funkelt und glitzert in den Seebädern und vielerorts können bereits die ersten Weihnachtsmärkte besucht werden. Auch in Zempin laufen die Vorbereitungen für die Festtage auf Hochtouren. Jeden Abend lassen die vielen Lichter den Ort erstrahlen. Für behagliche Stimmung sorgt Weihnachtsschmuck, soweit das Auge reicht. Derzeit konzentriert sich Zempin auf den bevorstehenden Adventsbasar auf Usedom. Der Adventsbasar soll am 3. Dezember 2016 ab 14.30 Uhr Einheimische und Besucher nach Zempin locken.

Ausgetragen wird der Adventsbasar im Hof vom Vereinshaus „Uns olle Schaul“, das in der Fischstraße 11 gelegen ist. Die Besucher dürfen sich nicht nur auf kleine Meisterwerke freuen, sondern auch auf allerhand Köstlichkeiten, die die Lust auf die bevorstehenden Weihnachtstage wecken. Neben Glühwein und Punsch warten allerhand süße Leckereien darauf, probiert zu werden. Teil des heiteren Programms sind die Kutschfahrten, die durch das idyllische Zempin führen und gerade bei Familien auf Begeisterung stoßen werden.

Heimatverein lädt zum Stöbern und Entdecken ein

Anzeige

Veranstaltet wird der Adventsbasar in Zempin vom Heimatverein des Ortes. An den Ständen gibt es allerhand zu entdecken und das weihnachtliche Ambiente lädt zum gemütlichen Stöbern ein. Viele kleine Kunstwerke warten an den Ständen auf neue Besitzer und eignen sich hervorragend als Geschenkidee für Freunde, Familie und Bekannte. Das Vereinshaus lockt parallel zum Besuch der spannenden Fischereiausstellung. Bei Kerzenschein können sich die Gäste bei Kuchen und Glühwein aufwärmen. Auch für die Unterhaltung der Kleinsten ist bestens gesorgt. Sie können sich beim Kinderschminken in bunte Wesen verzaubern lassen. Jungen und Mädchen können auf dem Adventsbasar zudem die ersten Weihnachtsfiguren bemalen.

Der Adventsbasar in Zempin ist eine Veranstaltung für die ganze Familie und lockt mit einem bunten Programm. Der singende Weihnachtsmann empfängt die Besucher ab 15 Uhr. Um 17 Uhr wird dann der Weihnachtsmann mit den Geschenken erwartet. Der Abend steht ganz im Zeichen von Glühwein, Beisammensein und Weihnachten.

Quellhinweis Bild: © ShenXin / pixabay.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>